Grußwort der Bürgermeisterin

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste aus nah und fern,

am 27. September hat mir die Mehrheit der Wählerschaft in Erftstadt das Vertrauen als Bürgermeisterin ausgesprochen. Zum 01. November beginnt meine Amtszeit als erste Bürgermeisterin in meiner Heimatstadt.

Das bedeutet für mich eine besondere Verantwortung, Auftrag und Verpflichtung.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und die vielen guten Wünsche, die ich zu meiner Wahl erhalten habe. Meinem Amtsvorgänger Volker Erner, der unserer Stadt als Beigeordneter und sieben Jahre als Bürgermeister treu gedient hat, gilt mein besonderer Dank und meine Anerkennung.

Gemeinsam mit dem neu gewählten Rat, mit den Mitarbeitenden aller städtischen Dienste und mit Ihnen, liebe:r Bürger:in, möchte ich Erftstadt in den kommenden Jahren positiv weiterentwickeln und gestalten.

Jetzt sind wir alle aufgerufen, in äußerst schwieriger Zeit beherzt und besonnen, offen und verantwortungsbewusst die Weichen für unsere weitere Zukunft zu stellen.

Miteinander statt gegeneinander, füreinander statt nebeneinander – das sollte uns leiten. Es geht um Erftstadt, es geht um uns alle. Deshalb geht es auch uns alle an.

Ich freue mich, als Bürgermeisterin für Sie da zu sein!

Mit herzlichen Grüßen

Ihre Carolin Weitzel