Fischereischeine

Rechts- und Ordnungsamt
Holzdamm10 (EG)
50374 Erftstadt

Frau Struwe
Tel.: 02235/409612
Fax: 02235/409602

Kontaktformular

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr

Fischereischeine können auch im Bürgerbüro beantragt und verlängert werden.

Beantragung

Fischereischein f. Erwachsene / Erstantrag

  • Prüfungszeugnis Fischereiprüfung
  • 1 Lichtbild aus neuester Zeit (heller Hintergrund)
  • schriftlich
  • Vorlage Bundespersonalausweis / Pass

Fischereischein f. Jugendliche (10. bis 16. Lebensjahr)

  • Ein Erziehungsberechtigter muss den Jugendlichen begleiten und den Antrag unter Vorlage Personalausweis / Pass unterschreiben; ggf. Vollmacht
  • schriftlich
  • 1 Lichtbild aus neuester Zeit (heller Hintergrund)

Hinweis: Ab Vollendung des 14. Lebensj. kann auch ein Jugendlicher einen Fischereischein für Erwachsene erhalten. Voraussetzung: Ablegung der Fischereiprüfung bei der Unteren Fischereibehörde des Rhein-Erft-Kreises, Bergheim

Bearbeitungsdauer: sofort

Gültigkeit und Gebühr (Zahlung auch mit EC-Karte):

  • Jugendfischereischein: 8 € / gültig bis 31.12. des lfd. Jahres
  • Erwachsenenfischereischein für 1 Jahr: 16 € / gültig bis 31.12. des lfd. Jahres
  • Erwachsenenfischereischein für 5 Jahre: 48 € / gültig bis 31.12. des lfd. Jahres plus 4 weitere Jahre

Sie können den Antrag auf Ausstellung eines Fischereischeins vor der persönlichen Beantragung im Ordnungsamt zu Hause ausfüllen. Wir haben Ihnen ein entsprechendes elektronisches Formular zur Verfügung gestellt. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass alle notwendigen Unterlagen vorgelegt werden. Bei unvollständigen Unterlagen kann der Antrag nicht bearbeitet werden.

Antrag auf Ausstellung eines Fischereischeins