Briefwahl online und im Wahlbüro

Briefwahl können Sie bequem über das Internet beantragen. Der entsprechende Antrag steht Ihnen online unter der Adresse https://www.kdvz-frechen.de/serv/wa/490_briefwahlantrag.php zur Verfügung.

Außerdem ist die Beantragung der Briefwahl im Rathaus möglich. Das Briefwahlbüro ist durchgehend von montags bis mittwochs von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr (am 24.05.2019 zusätzlich von 14 bis 18 Uhr) geöffnet. Bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit.

Grundsätzlich ist die Beantragung von Briefwahl (Online oder im Wahlbüro) bis zum 24.05.2019 um 18 Uhr möglich.
Danach ist die Beantragung von Briefwahl bis spätestens am 26.05.2019 um 15 Uhr nur noch in bestimmten Ausnahmefällen möglich, insbesondere wenn bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung der Wahlraum nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten aufgesucht werden kann.
Die Briefwahlunterlagen können ohne die Erhebung von Postgebühren zurück gesendet werden. Da die letzte Zustellung der Post vor der Wahl am Freitag, 24.05.2019 bei der Stadt Erftstadt erfolgt, müssen Wahlbriefe spätestens am Donnerstag, 23.05.2019 zur Post gegeben werden.
Es besteht zudem die Möglichkeit, Wahlbriefe direkt im Rathaus Liblar (Holzdamm 10) abzugeben. Berücksichtigt werden nur Wahlbriefe, die am 26.05.2019 bis spätestens 18 Uhr eingegangen sind.
Weitere Informationen sind telefonisch unter 02235/409-130 erhältlich.