Kulturprogramm im Anneliese Geske Musik- und Kulturhaus

Das Programm für das 1. Halbjahr 2019 im Anneliese Geske Musik- und Kulturhauses in Erftstadt verspricht sehens- und hörenswerte Kultur.
Die aktuelle Ausgabe des Veranstaltungskalenders wurde erstmalig in Zusammenarbeit des Projekt- und Konzertmanagements der Klaus Geske Stiftungen und der Kulturabteilung der Stadt Erftstadt erstellt. Somit ist es gelungen, einen nahezu vollständigen Überblick über die kulturellen Veranstaltungen, die im Anneliese Geske Musik- und Kulturhaus in Erftstadt stattfinden, darzustellen.

Das Programm reicht von Konzerten über Kindermusical zu Jugendtheater, Jazz und Kabarett und hin zu regelmäßig stattfindenden Kinoabenden der VHS Erftstadt.
Veranstaltungen die zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses noch nicht feststanden, finden Sie auf der Homepage der Klaus Geske Stiftungen, www.klausgeskestiftungen.de.

Ein besonderer Höhepunkt ist der am Samstag, 04.05.2019, stattfindende „1969 Galaabend: 50 Jahre Erftstadt“, an dem die Moderatoren Dr. Dieter Esser und Julia Berg zusammen mit dem Bürgermeister Volker Erner sowie weiteren Gästen 50 Jahre Erftstadt aufzeigen und nicht nur Revue passieren lassen! Die Besucher dieser Veranstaltung erwartet ein buntes Programm, musikalisch begleitet von Musikern wie Ludwig und Benjamin Nuss, dem Trio „Trois Baguettes“ und dem Songwriter Damian Ketteler.

zum Kulturprogramm für das 1. Halbjahr 2019 im Anneliese Geske Musik- und Kulturhaus