Barrierefreier Ausbau von Haltestellen

Der barrierefreie Ausbau der Haltestellen im Stadtgebiet ist in vollem Gange. Seit 03.02.2020 wird die Haltestelle Schloss Buschfeld umgebaut. Dafür muss einseitig die Fahrbahn gesperrt werden. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt.

Die Verwaltung rechnet damit, dass die Arbeiten zwei Wochen dauern.
Die Firma Neuhöfer aus Weilerswist führt die Arbeiten durch.

Ausführliche Informationen finden Sie unter http://www.erftstadt.de/web/leben-in-erftstadt/stadtplan-verkehr/barrierefreie-haltestellen.