LEADER-Projektaufruf "Regionalbudget"


Förderung von Kleinstprojekten im Jahr 2022 – Jetzt Projektidee einreichen!

 
Der LEADER-Region Zülpicher Börde stehen durch die GAK-Strukturentwicklung zusätzliche Fördergelder zur Verfügung, welche der Unterstützung von Kleinstprojekten dienen. Dieses Instrument ist als „Regionalbudget“ bekannt.

Das Regionalbudget richtet sich insbesondere an Vereine und ähnliche Einrichtungen, grundsätzlich können jedoch alle juristischen Personen des öffentlichen und privaten Rechts, sowie natürliche Personen und Personengesellschaften einen Antrag stellen. Gefördert werden Projekte, welche die Gesamtkosten von max. 20.000 Euro nicht überschreiten.

Der Fördersatz liegt bei 80%, die übrigen 20% sind von dem Antragsteller/der Antragstellerin selbst aufzubringen. Die Förderung dient investiven Maßnahmen, welche innerhalb des laufenden Jahres umgesetzt werden können und in die Lokale Entwicklungsstrategie der LEADER-Region Zülpicher Börde einzuordnen sind. Projektideen können bis zum 04. März 2022 eingereicht werden. Unterlagen zur Einreichung finden Sie auf der Website www.zuelpicherboerde.de im Downloadbereich unter „B. Regionalbudget“.
 
Die Förderung erfolgt vorbehaltlich einer Gewährung der Fördermittel durch das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. Für ein Projektberatungsgespräch steht Ihnen das Regionalmanagement gerne zur Verfügung (Tel. 02252-52343; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
 
Ansprechpartnerin Stadt Erftstadt:
Andrea Magdalena Froitzheim
Tel. 409-633, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!