Wahlbenachrichtigungen sind versandt

Wahlen2

Am 26. September 2021 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt. Die Wahl dauert von 8:00 bis 18:00 Uhr. In den Wahlbenachrichtigungen, die den Wahlberechtigten in der Zeit vom 15.08.2021 bis 05.09.2021 übersandt worden sind, sind der Stimmbezirk und der Wahlraum angegeben, in dem der/die Wahlberechtigte zu wählen hat.

“Wer noch keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, aber meint, wahlberechtigt zu sein, sollte sich bis spätestens Freitag, 10. September 2021, an seine Gemeindeverwaltung wenden. Dann kann noch rechtzeitig eine Überprüfung erfolgen“, erklärt Landeswahlleiter Wolfgang Schellen. „Wer per Briefwahl an der Bundestagswahl teilnehmen möchte, kann die erforderlichen Unterlagen jetzt beantragen.“ (Presseinformation Landeswahlleiter NRW, 06.09.21)

Der Wahlscheinantrag kann schriftlich, per Telefax, per E-Mail oder persönlich beim Wahlamt in Erftstadt-Liblar, Rathaus, Holzdamm10 gestellt werden. Die Antragstellung ist leider nicht telefonisch möglich. Auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung steht der schriftliche Antrag zur Verfügung. Weiteres entnehmen sie bitte hier.