Geänderte Öffnungszeiten der Stadtbücherei

Um die aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen umzusetzen, verändern sich die Öffnungszeiten der Stadtbücherei ab Dienstag, 27. Oktober 2020.
Die Öffnungszeiten werden geändert, damit die Stadtbücherei weiterhin geöffnet bleiben kann. Eine öffentliche Grundversorgung mit Medien und Informationen für alle Bevölkerungs- und Altersgruppen – auch über die digitalen Angebote hinaus, kann somit gewährleistet bleiben.

Nachfolgend die neuen Öffnungszeiten:

Lechenich
Montag 09:00 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr
Dienstag 09:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch 09.00 - 12.00 Uhr und 17:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag 09:00 – 12:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Liblar
Montag 09:00 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr
Dienstag 15:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch 17:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Viele der sonst üblichen Services dürfen nach wie vor nicht angeboten werden, die Nutzung der Arbeits-und Lesebereiche (auch der Internet-Arbeitsplätze) ist nicht erlaubt. Selbstverständlich werden die gesetzlichen Bestimmungen für den Bibliotheksbetrieb umgesetzt, insbesondere in Bezug auf die vorgeschriebene Besucherregistrierung, die Reglementierung der Besucherzahlen, die Vorgaben für den Mindestabstand (2 Meter) im Rahmen des Kontaktverbots sowie die Hygiene-und Schutzmaßnahmen für Personal und Kundschaft. Die Verwendung eines Mundschutzes ist vorgeschrieben.

Was bedeutet das konkret für die Erftstädter Kundinnen und Kunden?
Bringen Sie bitte Ihren Büchereiausweis mit. Neuanmeldungen können Sie vorab per Mail oder telefonisch mit uns abklären. Es dürfen sich maximal 10 Kunden und Kundinnen gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten, die Benutzung der vorhandenen Bibliothekskörbe ist deshalb verpflichtend. Der Einlass ist so geregelt, dass nur Einzelpersonen oder maximal 2 Personen desselben Haushalts eingelassen werden. Jeder Büchereikunde und jede Büchereikundin darf sich maximal 15 Minuten in der Bücherei aufhalten.