Inhalt anspringen

Stadt Erftstadt

Kommunales Kino: Sprich mit mir

Filme sind nicht für winzige Handy-Bildschirme und pixelige Monitore gemacht. Das VHS-Kinoprogramm bietet immer montags gute Unterhaltung, Weltkino, Komödien, Dokumentarfilme, Filme zum Lachen und Weinen, zum Staunen und Nachdenken. Gönnen Sie sich einen gemütlichen oder aufregenden Abend in Ihrem Kommunalen Kino.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

27.05.202420:0022:00

Mutter und Tochter, die ungleicher nicht sein könnten, machen sich in dieser klugen Beziehungsnahaufnahme von Regiedebütantin Janin Halisch gemeinsam auf einen Ostseetrip. Tochter Caro ist frisch getrennt; Mutter Michaela (gespielt von Barbara Philipp; u.a. bekannt als Magda Wächter an der Seite von Ulrich Tukur im Frankfurter Tatort) ist lange geschieden, auf der Suche nach einem Urlaubsflirt. Die Bekanntschaft mit Jochen (Peter Lohmeyer) ist unerwarteter Katalysator für Ängste, Leerstellen und Sehnsüchte der beiden. 

Regie: Janin Halisch, D 2023, 80 Min., FSK 12

Ein gelungenes Spielfilmdebüt mit emotionaler Tiefe, der das Konfliktpotential von Mutter-Tochter-Beziehungen auslotet und auf sehr realitätsnahe, glaubwürdige und sensible Art einfängt. (Spielfilm.de)

Informationen

Beginn20:00 Uhr
Einlass19:30 Uhr

Eintritt

Abendkasse: 6 €, ermäßigt 3 €

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • VHS
Diese Seite teilen: