Inhalt anspringen

Stadt Erftstadt

Anerkennung einer Schwerbehinderung

Das Schwerbehindertenrecht ermöglicht Menschen mit Einschränkungen eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch Hilfen und Nachteilsausgleiche.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

29.05.202419:0020:30

Die Feststellung einer Behinderung oder Schwerbehinderung ist wichtig, um diese Unterstützung zu erhalten. Im Vortrag werden Fragen zur Feststellung einer Behinderung bzw. Schwerbehinderung, der Antragstellung und den zugehörigen Hilfen und Nachteilsausgleichen beantwortet.

Die Referentin Bettina Sievers ist Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Sozialrecht.

Informationen

Beginn19:00 Uhr
Einlass18:45 Uhr

Eintritt

Gebühr 7 € (keine Barkasse)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • VHS
Diese Seite teilen: