Inhalt anspringen

Stadt Erftstadt

Survival Projekt

Projektreihe:
Schnitzen, Feuer mit Feuerstahl und Feuerstein, Bogenbau, Erlebnistour, Glutbrennen, naturgebundene Schnitzeljagd

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

22.02.202415:0018:00

Survival Projekt im JuZe

Im Jugendzentrum Köttingen findet im Zeitraum vom 22.02.2024 bis 22.03.2024, jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr, ein „Survival-Projekt“ statt, bestehend aus 6 Einheiten á 3 Stunden für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 21 Jahre. 

Ziel ist es, den Teilnehmenden die Natur näher zu bringen und ihnen naturbezogene Aktivitäten zu ermöglichen.

Im Projekt werden eigene Werkstücke, wie beispielsweise ein Bogen und ein selbst geschnitztes Holzstück erstellt. Die Teilnehmenden vertiefen den Umgang mit einem Schnitzmesser, stärken ihre Kreativität und ihr handwerkliches Geschick. 

Des Weiteren lernen die Kinder und Jugendlichen, wie sie mittels verschiedener Materialien ein Feuer erzeugen können. Das Wissen über die Materialien und deren Funktion steht im Vordergrund. Außerdem erwartet die Teilnehmenden eine Erlebnistour durch die Ville mit erlebnispädagogischen Aufgaben. 

Zudem wird Achtsamkeit in der Natur vermittelt und eine Schnitzeljagd durchgeführt. Das Projekt wird durch einen Erlebnispädagogen und eine Mitarbeiterin des Jugendzentrums geleitet.

Die Anmeldung für die Projektreihe ist kostenlos und erfolgt persönlich im Jugendzentrum Köttingen (Kirchplatz 3, 50374 Erftstadt zu folgenden Öffnungszeiten: Di. 15:00 – 20:00 Uhr, Mi. & Fr. 15:00 – 18:00 Uhr) oder per E-Mail an Jugenzentrumerftstadtde.

Die Anmeldung ist bis zum 20.02.2024 möglich, sofern noch Kapazitäten verfügbar sind.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Erftstadt
Diese Seite teilen: