Inhalt anspringen

Stadt Erftstadt

Wenn es Nacht wird in der Quarzsandgrube Frechen

Mit Detektoren machen wir uns auf die Suche nach Fledermäusen in der Quarzsandgrube.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

17.05.202419:3022:30

In der Renaturierung der Quarzsandgrube Frechen erfahren wir Interessantes über diese Abbaustätte und ihre nächtlichen Besucher ‐ die Fledermäuse. Mit Detektoren machen wir uns auf die Suche nach diesen spannenden Tieren.

Treffpunkt: Frechen, Ende des Kaskadenweges.

Uhrzeit: 19:30 Uhr bis ca. 22:30 Uhr

Dipl. Biogeogr. Karina Jungmann, Dipl. Biol. Britta Franzheim

Gemeinsame Veranstaltung der Biostation und der Quarzwerke Frechen.

Die Wege sind nicht asphaltiert und teilweise steil. Taschenlampen, festes Schuhwerk mitzubringen. Fällt bei Regen aus.

Anmeldung erforderlich unter 0228 2495799 oder anmeldungbiostation-bonn-rheinerftde.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Biostation Bonn/Rhein-Erft e.V.
Diese Seite teilen: