Inhalt anspringen

Stadt Erftstadt

Die orangene Gefahr - die Holländer kommen

Was passiert, wenn durch den Anstieg des Meeresspiegels 17 Millionen orangefarbenen Klimaflüchtlinge mit ihren Wohnwagen auf der linken Spur nach Deutschland rollen?

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

25.05.202420:00
Patrick Nederkoorn

Die orangene Gefahr - die Holländer kommen

Was passiert, wenn durch den Anstieg des Meeresspiegels 17 Millionen orangefarbenen Klimaflüchtlinge mit ihren Wohnwagen auf der linken Spur nach Deutschland rollen? Sind die Deutschen dann bereit, die so geliebten Holländer aufzunehmen? 

„Die orangene Gefahr - Die Holländer kommen“ ist die erste deutschsprachige Vorstellung des niederländischen Kabarettisten Patrick Nederkoorn. Das Programm, das in Zusammenarbeit mit dem Haus der Springmaus in Bonn entstanden ist, ist eine amüsante und bitterböse Auseinandersetzung mit den Eigenarten unserer beiden Nationen und dem Thema Migration im Klimawandel. 

Text und Spiel: Patrick Nederkoorn
Komposition und Klavier: Guido van de Meent 
Regie: Ralf Lohr 
Co-Regie: This Maag 

Patrick Nederkoorn (1983) ist ein Comedian aus Amsterdam. Er studierte Politikwissenschaft und besuchte die Theaterschule. Seit 2019 tritt er auch in Deutschland auf. Er hatte einen gefierten Auftritt beim Prix Pantheon, gewann den Obernburger Mühlstein und war mehrmals zu Gast im MDR bei Olafs Klub (Olaf Schubert). 

www.patricknederkoorn.de 

Pressestimmen:
Der Bonner General-Anzeiger schrieb:
“Tatsächlich erweist sich Nederkoorn als starker Comedian, exzellenter Sänger und geborener Entertainer” 

“Klar ist (…), dass Nederkoorn sein erstes Solo bravourös gemeistert hat – und in Bonn auf jeden Fall mit offenen Armen und herzhaftem Applaus empfangen wird.” 

Kreis Zeitung:
“Ein Publikumsmagnet” 

Jury der Tuttlinger Krähe:
“Bestechend ist seine geniale Fähigkeit, die Bühne mit seiner positiv-sympathischen Art sofort einzunehmen und die Herzen im Publikum im Sturm zu erobern. Allein das ist schon große Kunst. Und dann gelingt dem Niederländer auf wunderbare Weise eine Gratwanderung: Patrick Nederkoorn verpackt die warnende Botschaft über den Klimawandel so charmant und unterhaltsam, dass das unbequeme und allgegenwärtige Thema zu keinem Zeitpunkt langweilt, nervt, oder als allzu moralisierende Keule zum Bumerang wird und sich gegen den Aktivisten mit der blonden Mähne wendet.” 

Eintritt

Erwachsene: 25,00 €
Mitglieder: 22,50 €
Schwerbehinderte: 22,00 €
Ermäßigt: 12,50 €

Ermäßigung für Kinder u. Jugendliche bis 18 Jahre,
Schüler u. Studenten bis 27 Jahre, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger,
Schwerbehinderte – bei Vorlage des Ausweises

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Patrick Nederkoorn
Diese Seite teilen: