Inhalt anspringen

Stadt Erftstadt

Auf Reisen

Literaturkonzert mit Stephan Schäfer (Lesung) und Roman Salyutov (Klavier)

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

14.04.202418:00
Stephan Schäfer

Auf Reisen Literaturkonzert mit Stephan Schäfer (Lesung) und Roman Salyutov (Klavier)

Auf eigene Faust oder doch lieber pauschal? Wie wird der Urlaub garantiert zum Fiasko? Kann ein blinder Reiseführer Touristen möglicherweise die Augen öffnen? Wie verhält man sich kniggekonform angesichts einer barbusigen Schönen am Strand? Und wie werden wir in Jahrtausenden reisen?
Zeitlose Last-Minute-Tipps für die schönste Zeit des Jahres geben u.a. Stefan Zweig, Kurt Tucholsky, Max Frisch, Italo Calvino und Hans Christian Andersen. Es liest der Kölner Sprecher und Literaturvermittler Stephan Schäfer.
Zwischen den Texten entführen uns Komponisten auf einem musikalischen Kurzurlaub u.a. nach Indonesien (Claude Debussy), Spanien (Isaac Albéniz), Norwegen (Edvard Grieg) und Amerika (George Gershwin), gespielt von dem international renommierten Pianisten Roman Salyutov.

Eine musikalisch-literarische Revue, bei der Globetrotter und Reisemuffel gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. 

Stephan Schäfer studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover sowie an der Bremer Hochschule für Künste. Zur Vermittlung von Literatur und klassischer Musik gründete er 2001 das „Kölner Künstler-Sekretariat“. Inzwischen wurden von ihm über 1000 Lesungen und Konzerte gestaltet und moderiert. Neben Autorenportraits gilt hier seine besondere Leidenschaft historischen und zeitgenössischen Reisebeschreibungen. Mit Schwerpunkten auf Ländern, Städten und Regionen gastiert Stephan Schäfer bundesweit für Literaturgesellschaften und auf Festivals, in Bibliotheken, Buchhandlungen und Museen. Themen-Lesungen, speziell für die jeweilige Lokalität konzipiert, führen ihn an für Lesungen eher untypische Orte wie Gärten, Bahnhöfe oder Hotels. Im fruchtbaren Dialog von Texten und Tönen schließlich rundet die Zusammenarbeit mit ausgewählten Musikern das vielseitige Programmangebot ab.

www.lesen-ist-reisen.de

Roman Salyutov, geb. in Leningrad, studierte Klavier und Dirigieren in Sankt-Petersburg und Köln und promovierte als Musikwissenschaftler zum Dr. phil. in Paderborn. Seine Auftritte als Konzertpianist führen ihn neben vielen Engagements in Deutschland und Europa u.a. in die USA, nach Japan, Australien, Neuseeland und Israel. Meisterkurse und musikwissenschaftliche Vorträge an in- und ausländischen Universitäten und im Rahmen von Festivals sind ebenso Teil seiner künstlerischen Arbeit. Sein Repertoire reicht vom Barock bis zur Musik des 21. Jahrhunderts und schließt über 400 Werke ein. Roman Salyutov ist Chefdirigent des Sinfonieorchesters Bergisch Gladbach, Initiator mehrerer Festivals, Opernproduktionen, nationaler wie auch internationaler Projekte. Außerdem ist er Gründer und Leiter des deutsch-israelischen Yachad Chamber Orchestra. Für sein vielfältiges Engagement im Bereich Kultur wurde Roman Salyutov 2018 mit der Ehrennadel der Stadt Bergisch Gladbach ausgezeichnet.

www.roman-salyutov.de

Eintritt

Erwachsene: 25,00 €
Mitglieder: 22,50 €
Schwerbehinderte: 22,00 €
Ermäßigt: 12,50 €

Ermäßigung für Kinder u. Jugendliche bis 18 Jahre,
Schüler u. Studenten bis 27 Jahre, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger,
Schwerbehinderte – bei Vorlage des Ausweises

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stephan Schäfer
Diese Seite teilen: