Alle Infos zur Modernisierung des Bahnhofs Erftstadt

bahnhof neu Nachfolgend haben wir die Modernisierung des Bahnhofs Erftstadt von Baubeginn bis zum aktuellen Stand für Sie dokumentiert.

Momentaufnahmen im Mai 2018

bhf_1805_1 bhf_1805_2

Die Ausmaße des Kreisverkehrs Schlunkweg/Bahnhofstraße sind zwischenzeitlich gut zu erkennen. Die abschließenden Arbeiten bedürfen in den folgenden Wochen einiger Sperrungen in diesem Bereich. Derzeit ist die Zufahrt aus Richtung Umgehungstraße (K 44) (s. Bild 2) komplett gesperrt. Genaue Angaben mit Zeitangaben zu den weiteren Sperrungen sind über den Link „Baustellen im Stadtgebiet“ zu finden.

bhf_1805_3Ein weiterer Abschnitt des P&R Parkplatzes Nord (Grubenweg) wird bis Ende der 20. KW fertigstellt. Somit stehen weitere Parkplätze zur Verfügung.

Momentaufnahmen im März 2018

bhf_1803_01Die Pflanzungen an der Lärmschutzwand Parkplatz Süd (Schlunkweg / Am Tunnel) wurden vorgenommen. Nun wachsen dort „selbstkletternde Jungfernrebe“, „immergrünes Geißblatt“ und „gemeiner Efeu“.

bhf_1803_02Aufgrund der Witterungsverhältnisse haben sich die Arbeiten am Parkplatz Nord (Grubenweg) um ca. 1-2 Wochen verzögert. Somit kann der angekündigte Termin, Ende März ca. 200 Stellplätze freizugeben, nicht eingehalten werden. Geplant ist die Freigabe nun in der 15. KW.

Momentaufnahmen im Februar 2018

bhf_1802_01Die Tiefbauarbeiten zur Erstellung des Kreisverkehres Schlunkweg / Bahnhofstraße haben begonnen. Im ersten Schritt wird derzeit die Verbreiterung der Bahnhofstraße vom Schlunkweg aus durchgeführt. Die Fertigstellung des Kreisverkehrs ist Ende Mai 2018 geplant.

bhf_1802_02Die Arbeiten zur Erstellung des P+R-Parkplatzes Nord (Grubenweg) liegen im Zeitplan. Bis Ende März wird bereits ein erster Abschnitt (ca. 200 Stellplätze) des neuen Parkplatzes freigegeben.

Senkung der Nutzungsgebühren im Fahrradparkhaus

Presseinformation vom 09.01.2018

Momentaufnahmen im Dezember 2017

bhf_1712_01 bhf_1712_02

Die Lärmschutzwand am Parkplatz Süd zu den Häusern an der Straße „Am Tunnel“ ist fertiggestellt. Die Bepflanzung der Lärmschutzwand erfolgt im Januar 2018.
Somit wurden weitere 33 Stellplätze auf dem Parkplatz Süd freigegeben.

Momentaufnahmen im November 2017

bhf_1711_01Die Gestaltung der Parkplätze auf dem Parkplatz Süd (Schlunkweg) ist nahezu abgeschlossen. In der 47. Kalenderwoche wird die Asphaltfahrbahn hergestellt, so dass ein Teil der Parkplätze Anfang Dezember genutzt werden können.
Als letztes Detail zur Fertigstellung des Parkplatzes Süd wird die Lärmschutzwand zur Straße „Am Tunnel“ hergestellt.
Somit wird dieser Parkplatz kurz vor Weihnachten in der Gesamtheit zur Nutzung freigegeben.

bhf_1711_02Damit die erforderlichen Rodungen für den Kreisverkehr (Schlunkweg/Bahnhofstraße) Anfang Dezember durchgeführt werden können, wird der Bereich zwischen Schlunkweg und Bahnhof ab diesem Zeitpunkt gesperrt. Der Verkehr wird über den Parkplatz Süd geleitet.

Die Tiefbauarbeiten für den Kreisverkehr werden je nach Wetterlage Mitte Januar 2018 beginnen und Ende Mai 2018 beendet sein.

bhf_1711_03Die erforderlichen Kanalbauarbeiten zu Entwässerung auf dem Parkplatz Nord (Grubenweg) sind abgeschlossen. Derzeit wird ein Teilbereich der „neuen“ Bahnhofstraße hergestellt, damit anschließend ein Ausbau der Stellplätze erfolgen kann.

Die Fertigstellung des gesamten Parkplatzes Nord ist für Mai/Juni 2018 vorgesehen.

Momentaufnahmen im September 2017

bhf_1709_1webNach der Eröffnung des Busbahnhofes und des Kiosks wurden am 04. September die Rückbauarbeiten des provisorischen Busbahnhofs im südlichen Teil des Bahnhofumfeldes begonnen. Erster Schritt waren die Abtragungen des Erdreiches, um die Angleichung des vorhandenen Höhenniveaus zu den bestehenden Parkplätzen zu schaffen.

bhf_1709_2webIn diesem Bereich des Areals sind die Erdabtragungen schon abgeschlossen. Derzeit werden die Arbeiten zu den Randeinfassungen der PKW-Stellplätze ausgeführt.

Bahnhofsvorplatz wurde eingeweiht

20170901_bahnhof.jpg Die Arbeiten am zentralen Bahnhofsvorplatz in Liblar sind abgeschlossen. Das Fahrradparkhaus ist in Betrieb, der neue Busbahnhof wird seit dem 30. August angefahren und am 01. September eröffnete der Kiosk mit Café und öffentlichem WC.
Wichtige Anlässe für Bürgermeister Volker Erner und Dr. Norbert Reinkober, Geschäftsführer des Nahverkehrs Rheinland (NVR), um gemeinsam das Herzstück des Liblarer Bahnhofs mit einem kleinen Festakt vor Ort einzuweihen.

Presseinformation zur Einweihung am 01.09.2017