Stadtarchiv - Service für die Verwaltung

Das Stadtarchiv bietet als Partner der Verwaltung den städtischen Behörden und Einrichtungen eine Vielzahl von Diensten rund um die Übernahme von nicht mehr benötigten Unterlagen, die Schriftgutverwaltung sowie die Vermittlung von relevanten Informationen.

Alle städtischen Dienststellen, die Schriftgut aussondern wollen, finden ausführliche Hinweise über den Ablauf einer Aussonderung und über Aufbewahrungsfristen sowie Vorlagen für Aussonderungslisten auf dem Mitarbeiterportal der Stadtverwaltung.

Aus übergebenen Akten erteilen wir Ihnen gerne auf Anfrage Auskünfte. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit der persönlichen Einsichtnahme in die Unterlagen im Stadtarchiv oder – unter bestimmten Bedingungen – die Ausleihe von Akten.
Für historische Fragestellungen stehen wir Ihnen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Als Voraussetzung für einen schnellen Zugriff auf bearbeitete Vorgänge und abgelegte Informationen ist eine geordnete Registratur unabdingbar. Um die Pflege Ihres Schriftgutes zu unterstützen, hat das Stadtarchiv auf dem Mitarbeiterportal der Stadtverwaltung Merkblätter zur Anlage und Aufbewahrung von Akten eingestellt.