Vorwort des Bürgermeisters

Liebe Bürger und Bürgerinnen der Stadt Erftstadt!

Volker ErnerAls Bürgermeister möchte ich Ihnen die teils überarbeiteten und neu gestalteten „Seiten“  des Rechts- und Ordnungsamtes empfehlen.

Sie finden hier zahlreiche Informationen aus den Gebieten des Ordnungsrechts betreffend, z.Bsp. zum Landeshundegesetz, zu Fragen des Lärms, zum ruhenden Straßenverkehr,  zur Beantragung von Erlaubnissen und Genehmigungen für Gaststätten, Gewerbebetrieben, Festumzügen, Containern usw.

Besonders empfehle ich Ihnen die „Die 10 häufigsten Fragen an das Ordnungsamt“.

Darüber hinaus können Sie meine Mitarbeiter/innen (und auch mich) natürlich gerne auch telefonisch oder persönlich kontaktieren.

Berücksichtigen Sie aber auch bitte, dass das Ordnungsamt nicht alle Dinge lösen und regeln kann.

In einem Zitat von Friedrich von Schiller heißt es: „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben,  wenn es dem Nachbarn nicht gefällt“.

Ein verträgliches Klima und die Bereitschaft, miteinander zu sprechen, sind die wichtigsten Voraussetzungen für ein gutes Verhältnis unter Nachbarn. Verständnis, gegenseitige Rücksichtnahme und Unterstützung sind entscheidende Voraussetzungen um in friedlicher Nachbarschaft zu leben. Gefordert ist deshalb in erster Linie ein einverständiges Miteinander.

In diesem Sinne appelliere ich an Sie bevor Sie Ordnungsamt oder Polizei zur Schlichtung von Problemen zu Hilfe rufen erst einmal  zu versuchen in einem gemeinsamen Gespräch das Problem aus der Welt zu schaffen.

erner unterschrift 2