Gewerbeabmeldung

Die Abmeldung des Gewerbebetriebs muss gleichzeitig mit dem Tage erfolgen, wenn

  • ein selbständiger Betrieb eines stehenden Gewerbes, der Betrieb einer Zweignieder­lassung oder einer unselbständigen Zweigstelle aufgegeben wird
  • ein selbständiger Betrieb eines stehenden Gewerbes, der Betrieb einer Zweignieder­lassung oder einer unselbständigen Zweigstelle in Erftstadt aufgegeben wird, aber an einem anderen Ort außerhalb Erftstadts neu errichtet wird. Bei dieser Variante ist zu berücksichtigen, dass an dem neuen Ort wiederum eine Gewerbeanmeldung erfolgen muss.

Die Abmeldung des Gewerbebetriebes ist auf dem zur Verfügung gestellten Formular zu erstatten. Das Formular ist auszudrucken, persönlich zu unterschreiben und mit den nach­folgend genannten Unterlagen per Post an

Stadt Erftstadt, Rechts- und Ordnungsamt, Holzdamm 10, 50374 Erftstadt

zu senden.

Bei persönlicher Vorsprache während der nachstehend genannten Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag zusätzlich von 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

ist es nicht erforderlich, das Formular auszufüllen.

Notwendige Unterlagen:

  • Personalausweis
  • Bei ausländischen Staatsangehörigen Heimatpass incl. Aufenthaltserlaubnis
  • Bescheinigung/en über die einst erfolgte/n Gewerbeanzeige/n im Original
  • Wird ein Dritter mit der Abgabe der Gewerbeabmeldung beauftragt, so ist zusätzlich zu den genannten Unterlagen eine Vollmacht beizufügen. Der Bevollmächtigte muss sich außerdem ausweisen.

Wird die Anzeige postalisch übermittelt, sind die genannten Unterlagen vollständig (mit allen Seiten) in Fotokopie beizufügen.

Die Abmeldung des Gewerbebetriebes dient dem Zweck, der zuständigen Behörde (Ord­nungsamt Stadt Erftstadt) die Überwachung der Gewerbeausübung zu ermöglichen. Kommt jemand seinen Verpflichtungen zur Abgabe der Gewerbeabmeldung nicht nach, so stellt dies eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit Bußgeld geahndet wird.

Die erfolgte Gewerbeabmeldung wird innerhalb einer Frist von 3 Tagen bescheinigt.

Bei Rückfragen zur Gewerbeabmeldung wenden Sie sich bitte telefonisch an die 02235/409-603 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Formular Gewerbe-Abmeldung