Deutsch lernen in Erftstadt

Sprache ist der Schlüssel zu Integration. Die Volkshochschule Erftstadt bietet regelmäßig Deutsch- und Integrationskurse an. Darüber hinaus gibt es zahlreiche, von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern organisierte niederschwellige Deutschkursangebote.


Die VHS Erftstadt bietet unterschiedliche Kursformate an:

  • Einstiegs- und Willkommenskurse für alle, die als Geflüchtete nach Erftstadt kommen und eine erste Orientierung brauchen (Niveaustufen A1 und A2).
  • Integrationskurse, die Migranten und Geflüchteten mit guter Bleibeperspektive offen stehen (gefördert durch das BAMF). Sie dauern ca. ein Jahr und schließen mit dem A2- oder B1-Zertifikat ab. Daneben gibt es auch Integrationskurse mit Alphabetisierung.
  • Kurse der berufsbezogenen Sprachförderung, die zur nächsthöheren Sprachstufe B2 führen.

Beratung und Einstufung montags (9-11 Uhr) und mittwochs (14-16 Uhr) und nach Terminabsprache (Tel: 02235/409276).

Kontakt:
VHS Erftstadt
Carl-Schurz-Str. 23
50374 Erftstadt
Frau Krohn (Einstiegs- und Willkommenskurse) Tel.: 02235/409271
Frau Paar (Integrationskurse und B2) Tel.: 02235/409273