Einzelgrundstücke

Die Stadt Erftstadt bietet in Erftstadt-Friesheim ein Baugrundstück in der Größe von 581 m² an.

Es befindet sich an der Zülpicher Straße und hat eine Süd-/Ostausrichtung. Der Kaufpreis beträgt 185,00 € je m² inklusive aller Erschließungskosten, mit Ausnahme des Baukostenzuschusses Wasser, der vom Verbandswasserwerk Euskirchen in Rechnung gestellt wird.

Grundsätzlich trägt der Käufer zukünftige Erschließungskosten. Sollte allerdings innerhalb der nächsten 15 Jahre die Zülpicher Straße ausgebaut werden, übernimmt die Stadt die dafür in Rechnung gestellten Straßenbaubeiträge nach § 8 Kommunalabgabengesetzt NW. Eine Bebauung ist mit einem freistehenden eingeschossigen Wohnhaus (Grundfläche von max. 11,50 Meter x 11 Meter) mit ausgebautem Dachgeschoss und einer maximalen Firsthöhe von 8,75 m bebaut werden; die Grundflächenzahl beträgt 0,3. Garagen und überdachte Stellplätze sind ausschließlich innerhalb der überbaubaren Grundstücksfläche und in den als Fläche für Garagen und überdachte Stellplätze festgesetzten Flächen zulässig. Das bedeutet, dass nur an einer Seite die Möglichkeit besteht, eine Garage zu platzieren, wobei die Gesamtlänge der Garage 9 Meter nicht überschreiten darf.

Die genauen Bebauungsvorschriften entnehmen Sie bitte der beigefügten Ergänzungssatzung mit den textlichen Festsetzungen. Ebenfalls beigefügt ist ein maßstäblicher Plan mit Einzeichnung der Baugrenzen und der Maße des Grundstückes sowie eine Flurkarte. Das Grundstück finden Sie im Navigationsgerät, wenn Sie Zülpicher Str. 12, 50374 Erftstadt eingeben.

Sollte Interesse an diesem Grundstück bestehen, ist der beigefügte Bewerbungsbogen auszufüllen und bis 01.12.2017 an die Stadt Erftstadt, z Hd. Herrn Züll zurückzuschicken.

Die eingegangenen Bewerbungen werden danach anhand verschiedener Kriterien (wie z.B. Familiengröße und ökologische Kriterien), die sich aus dem Bewerbungsbogen ergeben, ausgewertet. Ein Teil der im Bewerbungsbogen angekreuzten Merkmale werden bei einer Zusage auch Bestandteil des abzuschließenden notariellen Kaufvertrages. Die Einhaltung z.B. der ökologischen Kriterien, wie Photovoltaikanlage, solare Brauchwassererwärmung oder KfW-Standard wird nach Fertigstellung des Bauvorhabens kontrolliert.

Bitte wenden Sie sich diesbezüglich und für weitergehende Fragen unmittelbar an Herrn Züll unter 02235-409421 per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auszug aus dem Liegenschaftskataster Friesheim, Zülpicher Straße
Maßstabplan
Ergänzungssatzung
Bewerbungsbogen Baugrundstück