Die Stadt in Zahlen

Bevölkerung

Stadtteile und Einwohnerzahlen (31.08.2017)

  • Ahrem 1.138
  • Blessem / Frauenthal 1.925
  • Bliesheim 3.399
  • Borr / Scheuren 404
  • Dirmerzheim 2.210
  • Erp 2.589
  • Friesheim 2.955
  • Gymnich / Mellerhöfe 4.756
  • Herrig 540
  • Kierdorf 3.182
  • Köttingen 3.656
  • Lechenich / Konradsheim 11.735 (davon Konradsheim 382)
  • Liblar 13.314
  • Niederberg 568
  • Gesamt 52.371


Städtischer Haushalt 2017

  • Ergebnisplan - Gesamtbetrag der Erträge - 105.629.734 €
  • Ergebnisplan - Gesamtbetrag der Aufwendungen - 121.384.673 €
  • Finanzplan - Einzahlungen aus lfd. Verwaltungstätigkeit - 102.935.551 €
  • Finanzplan - Auszahlungen aus lfd. Verwaltungstätigkeit - 118.258.648 €
  • Gesamtbetrag Einzahlungen aus Investitions- und Finanzierungstätigkeit  - 5.310.927 €
  • Gesamtbetrag Auszahlungen aus Investitions- und Finanzierungstätigkeit - 3.539.140 €

Steuerhebesätze 2017

  • Grundsteuer A  360 v.H.
  • Grundsteuer B  610 v.H.
  • Gewerbesteuer 535 v.H.

Städtischer Haushalt 2016

  • Ergebnisplan - Gesamtbetrag der Erträge - 101.910.077 €
  • Ergebnisplan - Gesamtbetrag der Aufwendungen - 117.108.925 €
  • Finanzplan - Einzahlungen aus lfd. Verwaltungstätigkeit - 99.592.673 €
  • Finanzplan - Auszahlungen aus lfd. Verwaltungstätigkeit - 113.948.643 €
  • Gesamtbetrag Einzahlungen aus Investitions- und Finanzierungstätigkeit  - 5.370.833 €
  • Gesamtbetrag Auszahlungen aus Investitions- und Finanzierungstätigkeit - 4.915.976 €

Steuerhebesätze 2016

  • Grundsteuer A  350 v.H.
  • Grundsteuer B  590 v.H.
  • Gewerbesteuer 520 v.H.

Verkehr und ÖPNV

  • Autobahnen A 1, A 61, A 553 / Bundesstraße B 265
  • Bahnhof (Deutsche Bahn AG) Erftstadt mit "Park-and-Ride-Anlage"
  • RVK (Regional-Verkehr Köln) Busverbindungen nach Köln, Bonn und Umgebung
  • Anruf-Sammel-Taxi (AST)

Topographie

  • Geographische Lage der Stadt Erftstadt: 6° 46´ östliche Länge, 50° 48´ nördliche Breite
  • Der höchste Geländepunkt mit 150,6 m über NN liegt südlich von Friesheim
  • Der niedrigste Geländepunkt mit 81,1 m über NN liegt nördlich von Gymnich
  • Die Stadt hat eine Fläche von ca. 120 qkm und mißt von Nord nach Süd ca. 16,0 km größte Weite und von West nach Ost ca. 12,5 km größte Breite.

Katasterfläche in ha

  • Landwirtschaftlich genutzte Fläche 71, 2 %
  • Gebäude- und zugehörige Freifläche, Betriebsfläche 10,5 %
  • Waldfläche 7,5 %
  • Verkehrsfläche 6,8 %
  • Wasserfläche 2,1 %
  • Erholungsfläche 1,4 %
  • Restfläche 0,4 %

Gewerbebetriebe

  • Verarbeitendes Gewerbe 10 Betriebe
  • Baugewerbe 34 Betriebe
  • Kraftfahrzeughandel, Tankstellen 36 Betriebe
  • Großhandel und Handelsvermittlung 131 Betriebe
  • Einzelhandel 269 Betriebe

Gesundheit und Soziales

  • Marien-Hospital Erftstadt-Frauenthal mit 118 Betten
  • 39 praktische Ärzte
  • 58 Fachärzte
  • 24 Zahnärzte
  • 15 Apotheken
  • 3 Senioren- und Pflegeheime

Kindertageseinrichtungen

  • 12 städtische Kindertagesstätten (6 integrative Gruppen)
  • 9 konfessionelle Kindergärten
  • 4 Kindergärten-Elterninitiativen
  • ASB Kindergarten
  • Waldorfkindergarten
  • 3 Familienzentren

Schulen

  • 7 Grundschulen
  • 1 Hauptschule
  • 2 Realschulen
  • 2 Gymnasien
  • Förderschule für Lernbehinderte
  • Freie Waldorfschule

Jugendeinrichtungen

  • Kinder-Jugend-Bürgerzentrum
  • Jugendberatung Mobile

Sport und Freizeit

  • 51 Kinderspielplätze
  • 15 Turn- und Sporthallen
  • 15 Sportplätze
  • 2 Freibäder
  • Hallenbad
  • Strandbad Liblarer See
  • Golfplatz Burg Konradsheim (18-Loch-Anlage)
  • Fahrrad-Cross-Bahn
  • Half-Pipe-Anlage

Kultur

  • Stadtarchiv
  • Städtische Volkshochschule
  • Städtische Musikschule
  • 2 Stadtbüchereien
  • 9 Pfarrbüchereien

Städtepartnerschaften

  • Wokingham (GB) seit 1977
  • Viry-Chatillon (Frankreich) seit 1980
  • Jelenia Gora (Polen) seit 1995

Weitere regionale und überregionale Statistiken finden Sie auf den Seiten des Landesamtes für Datenverarbeitung und Statistik unter http://www.lds.nrw.de/