Mietspiegel für Erftstadt

Der neue Mietspiegel für Erftstadt ist da. Mit Stand vom 01.11.2017 wurde er entsprechend der Entwicklung des Wohnungsmarktes fortgeschrieben. Dieser „Mietspiegel für freifinanzierte Wohnungen“ dient als Richtlinie zur Ermittlung ortsüblicher Vergleichsmieten bei bestehenden Mietverhältnissen.

Er bietet den Mietpartnern eine Orientierungsmöglichkeit, um in eigener Verantwortung die Miethöhe je nach Lage, Ausstattung und Zustand der Wohnung zu vereinbaren. Damit trägt der Mietspiegel wesentlich zur Rechtssicherheit bei der Mietpreisfestlegung auf dem hiesigen Wohnungsmarkt bei.

Der Mietspiegel kann ab sofort im Rathaus Liblar, Holzdamm 10, an der Zentrale oder in Zimmer 107, oder im Bürgerbüro Lechenich erworben werden.

Online kann der Mietspiegel von der städtischen Homepage unter der Rubrik „Wohnungsangelegenheiten“ heruntergeladen werden. Die Schutzgebühr beträgt 3,50 Euro pro Exemplar.

Für Fragen rund um den Mietspiegel ist Andreas Lind zuständig. Er ist per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 02235/409107 erreichbar.