Ersten Beigeordneten gewählt

Auf der Ratssitzung am 16.01.2018 wurde der Erste Beigeordnete und Stellvertreter des Bürgermeisters für 8 Jahre gewählt.
Gewählt wurde einstimmig der 51-jährige Diplom-Verwaltungswirt Jörg Breetzmann. Er wird zum 1. März seine neue Aufgabe im Liblarer Rathaus übernehmen.
Bürgermeister Volker Erner gratulierte seinem Stellvertreter mit einem Blumenstrauß, die Ratsmitglieder schlossen sich mit Glückwünschen an.

Öffentliche Ausschreibungen

ausschreibungen

  • Neubau Chlorgasanlage Freibad Lechenich
  • Rathaus Liblar - Klimatisierung Büroräume 4. OG
  • Erweiterung der Kita Erftstadt-Friesheim - Rohbauausschreibung
  • Hauptschule Liblar - Heizung und Sanitär
  • Erweiterung Kita Dirmerzheim - Aluminiumfenster /-türen
  • Elektro- und Nachrichtentechnik für den Umbau und die Sanierung der Carl-Schurz-Schule in Liblar
  • Sanierung von Kanal-Hausanschlüssen in Erftstadt 2018
  • Herstellung von Kanalhausanschlüssen sowie Kanalinstandsetzung
  • Hydraulische Kanalsanierung einschl. Kanalhausanschlüssen
  • Neubau einer Hausanschlussleitung "Kieswerk RBW"

zu den öffentlichen Ausschreibungen

Parks und Friedhöfe geschlossen

Aufgrund der Witterungsbedingungen bleiben der Lechenicher Schlosspark und alle Friedhöfe geschlossen. Der Schlosspark Gracht lässt sich nicht schließen, daher appelliert die Verwaltung an die Bürgerinnen und Bürger, den Park nicht zu betreten.
Gleiches gilt für alle Anlagen und Wälder mit hohem und altem Baumbestand, z.B. die Villewälder.

Weiterlesen: Parks und Friedhöfe geschlossen

Theo Mechernich verstorben

Rat und Verwaltung der Stadt Erftstadt trauern um ihren 1. stellvertretenden Bürgermeister, der nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Theo Mechernich war von Oktober 1984 bis September 1989 als sachkundiger Bürger und seit Oktober 1989 als Ratsmitglied Mitglied der Ausschüsse des Rates der Stadt Erftstadt.
Seit September 1999 war er auch Mitglied des Kreistages des Rhein-Erft-Kreises.
Im Juni 2014 wählte ihn der Rat zum ersten stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Erftstadt.

Weiterlesen: Theo Mechernich verstorben

Übersicht gesperrter Sportplätze

sportplatzsperrung

Die Abteilung Gartenbau informiert über die Bespielbarkeit der Sportplätze im Stadtgebiet (Stand: 19.01.2018).

zur Übersicht Sportplatzsperrungen

Amtsblatt Nr. 3/2018

amtsblatt

Im aktuellen Amtsblatt finden Sie den Antrag auf Neugenehmigung zur Errichtung und zum Betrieb einer Altholzaufbereitungsanlage am Standort Tonstraße 1 sowie eine Bekanntmachung zum Ablauf von Ruhefristen auf Erftstädter Friedhöfen.

zum Amtsblatt Nr. 3 vom 18.01.2018

Bildungswege-Navigator ist online

Der Bildungswege-Navigator steht ab sofort allen Schülern und Eltern in digitaler Form zur Verfügung. Er informiert über Anschlussmöglichkeiten nach einem erfolgreichen Schulabschluss.
Hat man die Schule erfolgreich abgeschlossen, tun sich viele mögliche Wege zur Lebensgestaltung auf. Der Bildungswege-Navigator ermöglicht es, sich über die alternativen Wege zu informieren.
Den Bildungswege-Navigator finden Sie in der Rubrik Rathaus unter dem Menüpunkt Kinder - Jugendliche - Familien oder direkt unter
http://www.berufsorientierung-rek.de/bildungswege/

 

Stellenangebote der Stadt Erftstadt

stellen

  • Gleichstellungsbeauftragte
  • Brandmeister/innen oder Oberbrandmeister/innen, Rettungssanitäter (m/w) und Rettungsassistenten / Notfallsanitäter (m/w) für die Feuer- und Rettungswache
  • Stellen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes

zu den Stellenangeboten

Breitbandversorgung Scheuren

logo ministerium klimaschutz und bundesministerium ernaehrung
Unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Bundesrepublik Deutschland wird der Ortsteil Scheuren im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und Küstenschutz mit Mitteln des Förderprogrammes „Ländliche Räume 2014 – 2020“ mit einem leistungsfähigen Breitbandnetz versorgt. Für Fragen rund um den Ausbau wenden Sie sich bitte an Herrn Achim Ole Leger (Stabsstelle Wirtschaftsförderung) unter 02235/ 409 – 308 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hochschulstandort Erftstadt

Der Senat und der Hochschulrat der TH Köln unterstützen das Konzept der Hochschulleitung zum Aufbau eines neuen Hochschulstandorts im Rhein-Erft-Kreis.

Presseinformation der TH Köln vom 11.12.2017

Pressemitteilung zum Sachstandsbericht in der Ratssitzung am 12.12.2017